Schimmel im Flur 2019-03-15T09:23:18+02:00

Schimmel im Flur

Sehr häufig ist der Flur eines Gebäudes nicht beheizt.

Entweder, weil man sich dort meist nicht lange aufhält, oder, weil es im Flur gar keinen Heizkörper gibt.

Richtig ist, dass der Flur über den Rest der Wohnung mit beheizt wird. Grenzt er aber an ein kaltes Treppenhaus oder gar an eine Außenwand, kann es schnell zu Problemen mit Schimmel kommen. Denn die Beheizung über die Wohnung führt zwar zu einer Erwärmung der Luft im Flur, in der Regel aber nicht zur Erwärmung der Wandoberflächen.

Feuchtigkeit aus der Wohnung kann sich dann auf den kühlen Oberflächen niederschlagen. Wird das Problem zu spät erkannt, können Schimmelpilze wachsen.

Was genau die Ursache eines Befalls im Flur ist, klären wir gern für Sie vor Ort!