Sanierung von Schimmel 2019-03-15T09:24:18+02:00

Sanierung von Schimmel

Grundsätzlich sollten Schimmelschäden immer von Fachfirmen bewertet und auch saniert werden.

Als Faustregel gilt: Flächen bis 0,5 qm können selbst behandelt werden, alles darüber gehört in die Hände von Fachleuten.

Im Handel gibt es eine Menge Schimmel-Ex Mittel, aber man sollte hier auf die Zusammensetzung achten. So sind chlorhaltige Mittel eher zu vermeiden und Mittel auf Alkoholbasis zu bevorzugen. Auf jeden Fall sind immer die Arbeits- und Schutzanweisungen zu befolgen.

Bei stärkerem Befall muss weiterhin geprüft werden, ob und in wie weit die Raumluft belastet ist. Eine Luftreinigung ist immer empfehlenswert, um Sporen aus der Raumluft auszufiltern. Aber auch diese muss fachgerecht geplant und durchgeführt werden.